Orientalische Feiern – Archiv

F43A7706

Die Tänzerinnen dieses besonderen Abends (von links nach rechts: Sonya, Jana-Maria, Marlin [Ensemble Osmose], Linda Mameri, Amani, Katrin Welten) – Foto: Gerhard Pohl

Das Orientalische Fest Hamburg 2015 mit Linda Mameri, Katrin Welten und Orientalband

Die erste Auflage des Orientalischen Fests Hamburg war der nordafrikanischen Kultur gewidmet. Begleitet von der Orientalband (Derbouka: Hani Ibrahim, Oud: Ali Shibly, Kanun: Zead Khawham), haben Katrin Welten und Linda Mameri, Amani, weitere Solokünstlerinnen sowie das Ensemble Osmose das Publikum tänzerisch und musikalisch auf eine Reise in den Orient mitgenommen. Im Anschluss fand sich dann Gelegenheit, der Live-Musik der Orientalband zu lauschen und zu tanzen. Den Abend rundete ein besonderes Angebot an orientalischem Gebäck sowie eine erlesene Auswahl an Schmuck aus dem Mali ab, präsentiert und verkauft von Mina, der Sängerin von Tinariwen.

Wann: 21.11.2015

Einlass: 19.00, Beginn: 20.00 (ab 21.30 Party)

Wo: Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16, 20099 Hamburg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir haben uns über diesen Abend der Kultur, Begegnung und Lebensfreude sehr gefreut – auf ein Neues im nächsten Jahr!

Katrin Welten und Linda Mameri


 
%d Bloggern gefällt das: